Keine Kategorien vergeben

27. Google Chrome Logs sichern


Anleitung zur Sicherung von Google Chrome Logs

Die Sicherung von Google Chrome Logs kann uns helfen einen Fehler schneller identifizieren zu können, sollte ein solcher mal bei ihnen auftreten. Selbstverständlich werden für den Tesla Business Browser auch weitere Logs erstellt, welche wir zur Identifizierung heranziehen


Im folgenden die notwendigen Schritte für die Sicherung der Logs:


1.Öffnen Sie Google Chrome und gehen Sie zu der Seite, auf der der Fehler auftritt.
2.Klicken Sie in der Menüleiste von Chrome auf Weitere Tools > Entwicklertools.
3.Klicken Sie im daraufhin eingeblendeten Fenster auf die Registerkarte Network.
4.Machen Sie oben links in der Registerkarte „Network“ die runde Aufzeichnungs-Schaltfläche ausfindig und stellen Sie sicher, dass sie rot ist. Wenn sie grau ist, klicken Sie einmal darauf, um die Aufzeichnung zu starten.

chromelogs-punkt4-pic1.png

5.Markieren Sie das Kästchen neben Preserve log.

chromelogs-punkt5-pic2.png

6.Klicken Sie die Lösch-Schaltfläche, um eventuell vorhandene Protokolle aus der Registerkarte „Network“ zu löschen.
7.Versuchen Sie, das Problem zu reproduzieren, während die Netzwerk Anforderungen aufgezeichnet werden.
8.Sobald Sie das Problem reproduziert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in der Tabelle mit den Netzwerk Anforderungen, wählen Sie „Save as HAR with Content“ und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.

chromelogs-punkt8-pic3.png

Den Inhalt der erstellten .har Logdatei kann man dann mithilfe von einem Analysetool, wie z.B. des G Suite Toolbox HAR-Analysetools von Google, anzeigen lassen.

https://toolbox.googleapps.com/apps/har_analyzer/?lang=de


Anhänge

Diskussionen